Vorankündigung internationaler Einsätze: Sarah Fischer und Sargis Martirosjan auf Medaillenkurs

Sarah Fischer, 16, ACU Krems ist für die U17 WM in Bangkok/Thailand nominiert.

Sie ist laut Meldeliste mit ihrer Einmeldeleistung auf Rang 2 gereiht.

Vor ihr liegt die scheinbar unschlagbare Russin Diana Riazanova.

Doch weitere 6 Konkurrentinnen aus der Ukraine, Kasachstan, Usbekistan, Mexiko und den USA werden ihr den Medaillenkampf nicht leicht machen. Betreuer wird ihr Vater und Trainer Ewald Fischer sein. Als mentale Unterstützung wird auch ihre Mama, Renate Fischer mit von der Partie sein.

Sarah Fischer konnte bei ihrem letzten Testwettkampf den NÖ Landesmeistertitel erreichen und mit 95kg Reißen, 115kg Stoßen, 210 kg Zweikampf erneut Österr. Rekorde aufstellen.

Ihr WM-Start ist am Montag 10. April 2017, 15:00 OZ Bangkok, 10:00 MEZ.

 

 

Sargis Martirosjan, 30, SK Vöest Linz, Kat. 105kg ist für die EM in Split/Kroatien nominiert.

Martirosjan erreichte bei den EM 2016 in Forde/Norwegen mit 181kg Reißen die Bronzemedaille.

Diesmal möchte er mehr. Die Vorbereitung ist bestens gelaufen.

Sein Start wird am 8. April 2017, 11:00 Uhr MEZ sein. EURO-Sport überträgt live.

Sargis hat fünf starke Konkurrenten aus Armenien, Bulgarien, Polen, Russland und Weißrussland.

 

Philipp Forster, GittiCity Stockerau, Kategorie 105kg, Start Freitag, 7. April 2017

Milos Zivkovic, Klosterneuburg, 94kg, Start Freitag, 7. April 2017

Victoria Hahn, 23, Polizei SV Wien, 69kg, Start Mittwoch, 5. April 2017