Rang 8 für Victoria Steiner bei der U17-WM in Las Vegas

Die junge Tiroler Athletin Victoria Steiner belegte bei der U17 WM der Gewichtheber in Las Vegas den 8. Rang in allen Teildisziplinen. Erstmals in dieser Altersgruppe am Start kam die U15 Europameisterin des Vorjahres mit 76kg im Reißen und 97kg im Stoßen jeweils bis auf 1kg an ihre Bestleistungen heran.

In Medaillennähe kam sie in diesem äußerst starken Starterfeld damit nicht, im Reißen fehlten 7kg, im Stoßen 8kg. Den Sieg sicherte sich die Mexikanerin Velazquez Romero vor der Amerikanerin Reeves und der Athletin aus der Mongolei, Combosuren. Mit dem 8. Platz war Victoria Steiner beste Europäerin im Feld.

» Ergebnisse auf der IWF-Homepage

Markus Koch, Pressereferent ÖGV

Victoria Steiner belegt bei der U 17 – Weltmeisterschaft Platz 8 mit 12 österreichischen und 23 Tiroler Rekorden

Einen großen Erfolg konnte das 15-jährige Aushängeschild des KSV-RUM – Victoria Steiner – bei der U 17 – Weltmeisterschaft in Las Vegas in der Kategorie bis 71 kg für sich verbuchen. Victoria schaffte im Vorfeld als einzige österr. Athletin das Limit und somit die Startberechtigung für diese Weltmeisterschaft.

Bei ihrem ersten Antreten bei einer Weltmeisterschaft – betreut von ihrem Vater dem Tiroler Präsidenten Harald Steiner – platzierte sich Victoria als eine der jüngsten Teilnehmerinnen unter 13 Athletinnen auf Platz 8. Somit wurde das von uns gesteckte Ziel erreicht.

Mit 76 kg Reißen – 97 kg Stoßen und 173 kg im Zweikampf zeigte Victoria eine ausgezeichnete Leistung und wurde dafür mit 12 österreichischen Rekorden belohnt. Für Victoria waren es die ersten österr. Rekorde in ihrer Karriere. Zusätzlich verbuchte sie noch 23 neue Tiroler Rekorde auf ihrem Konto.

Die neuen österreichischen Rekorde:

72 kg Reißen – U 17 Rekord
76 kg Reißen – U 17 / U 20 Rekord
93 kg Stoßen – U 17 / U 20 Rekord
97 kg Stoßen – U 17 / U 20 / U 23 – Rekord
169 kg ZWK und 173 kg ZWK – U 17 / U 20 Rekord

Werner Uran, KSV Rum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 1 =