Österreichische Gewichtheber zur WM nach Thailand

Mit Sarah Fischer und Sargis Martirosjan werden bei den Weltmeisterschaften 2019 in Pattaya/Thailand 2 Österreicher an den Start gehen. Beide sind nach ihrem Testevent in Meißen, einem internationalen Turnier, das zu den internationalen Turnieren für eine Olympiaqualifikation zählt und bei dem beide ihre Gewichtsklassen gewinnen konnten, in guter Verfassung.

Eine gute Platzierung bei der WM würde ein weiterer wichtiger Schritt Richtung Tokio sein. Sarah, die bei den Europameisterschaften im April 2019 die Bronzemedaille errungen hat, startet in der Kategorie -87kg und könnte laut Meldeleistung unter den Top Ten in der Finalgruppe antreten. Sargis startet voraussichtlich in der Kategorie -109kg in der B-Gruppe. Eine genaue Einteilung der Startgruppen wird erst am 16. September bei der „Verification of Final Entries“ erfolgen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − siebzehn =