Platz 11 für Anna Lamparter bei Online-U17-WM

Neben Victoria Steiner startete auch Anna Lamparter auf heimischer Bühne für Österreich bei der online ausgetragenen U17-WM in der B-Gruppe der Kategorie -64 kg. Und man kann es vorwegnehmen. Sie lieferte einen sensationellen Wettkampf ab.

Im Reißen stellte Anna mit 65 kg ihre Bestleistung ein. 68 kg für einen neuen Rekord konnte Anna zwar zur Hochstrecke bringen. Der Versuch wurde aber leider ungültig gewertet. Im Stoßen überzeugte sie mit 3 gültigen Versuchen und der neuen Rekordmarke von 85 kg. Damit kam Anna auf 150 k im Zweikampf, was ebenfalls einen neuen Tiroler Rekord der Allgemeinen Klasse bedeutete. Insgesamt konnte Anna 12 neue Tiroler Rekorde von der U 17- bis zur Allgemeinen Klasse aufstellen. Damit belegte Anna den ausgezeichneten 11. Platz unter 20 Athletinnen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − zwei =