Die Österreichische Meisterschaft der Masters 2024 fand am 27. und 28.April statt. Salzburg zeigte sich dabei von seiner besten Seite, sowohl was das Wetter betraf, als auch, was die Organisation der Veranstaltung anging.

18 Damen und 68 Herren stellten sich der Konkurrenz. Beste Masters-Heberin in der Gesamtwertung wurde Sonja Jungreitmayr aus Salzburg mit 232,13 Melzer-Punkten. Bei den Herren wurde Johann Anglberger vom USV Lochen Gesamtsieger, der mit 378,58 Melzer-Punkten knapp vor dem Grazer Martin Mader blieb. Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch die Ehrungen für internationale Erfolge des Vorjahres durchgeführt. Angesichts der bei der aktuellen Meisterschaft gezeigten Leistungen darf man auch 2024 wieder auf internationale Erfolge hoffen.

Bilder von ASKÖ Salzburg: https://moln.p7.re/s/woyFTEJejD3Lyrw
Bilder Markus Koch: https://flic.kr/s/aHBqjBogKo
Videos von ASKÖ Salzburg:

ÖM Masters 2024 Ergebnisbuch_V01

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

20 − zehn =