,

Julian Heidenbauer mit Rang 7 bei der U-20 EM

Der Steirer Julian Heidenbauer erreichte bei der U20-EM der Gewichtheber in der Kategorie -109kg in einem äußerst starken Starterfeld Rang 6 im Reißen, Rang 8 im Stoßen sowie Rang 7 im Zweikampf.

Julian erwischte dabei nicht seinen besten Tag. Sowohl im Reißen als auch im Stoßen brachte er nur seinen Erstversuch in die Wertung. Nach gültigen 150kg im Reißen scheiterte er sowohl an 155kg als auch an 156kg. Die 156kg hätten Rang 4 im Reißen bedeutet, mit den 150kg belegte er Rang 6. Im Stoßen begann Julian mit gültigen 180kg, schaffte es aber in den weiteren 2 Versuchen nicht, die 185kg in die Wertung zu bekommen. Mit den 180kg landete er auf Rang 8, die 330kg im Zweikampf ergaben Rang 7.

Das Ergebnis war ein wenig enttäuschend für Heidenbauer, der sich nach seinen guten Leistungen bei der Staatsmeisterschaft in Linz durchaus Hoffnungen auf mehr gemacht hatte.

EasyWL – 16-1

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 − 4 =