Einträge von Stefan Weindl

Silber und 2 x Bronze für Victoria Steiner bei U15-Europameisterschaft

Der junge Tirolerin Victoria Steiner, die ihren 14. Geburtstag am 26.09.2017 bereits vor Ort in Pristina feiern durfte, startete am 29.09.2017 in der Kategorie -69kg der U15 Damen bei der Europameisterschaft. Obwohl sie die jüngste Teilnehmerin war setzten die Trainer bereits hohe Erwartungen in das Ausnahmetalent. Sie wurde den Erwartungen gerecht.

Landesrekorde für Lukas Schäffer bei U15-Europameisterschaft

Der 15 jährige Buchkirchner Lukas Schäffer war in Pristina bei der U15 Europameisterschaft in der Kat. -69kg am Start und belegte mit neuer persönlicher Bestleistung von 90kg im Reißen Rang 7. Im Stoßen brachte er 105kg und damit auch eine neue persönliche Bestleistung in die Wertung, was ebenfalls Rang 7 bedeutete. Auch im Zweikampf konnte […]

5. Runde der Bundesliga

Spannende Ergebnisse brachte die 5. Runde der Gewichtheberbundesliga. Die WKG Gitti-City/Langenlebarn konnte beim Kampf in Linz, Auwiesen, den SK-Vöest mit 2:1 schlagen. Im Reißen hatten die WKG-Athleten 4 Fehlversuche, der SK-Vöest nur 3, das reichte für einen 10 Punkte Vorsprung und den Sieg in der Teildisziplin, sollte sich am Ende aber als zu geringer Puffer […]

EWF South European Training Camp & Scientific Seminar in Berlin 2017

Gemeinsam mit dem BVDG veranstaltete der europäische Gewichtheberverband einen nationen-übergreifenden Trainingslehrgang für U15 und U17 Athleten. Gleichzeitig gab es für die mitgereis-ten Coaches die Möglichkeit bei Seminaren fortzubilden und vor allem mit den anderen Trainern auszutauschen. Das Österreichische Team bestand aus den Kaderathleten Lena Raidel (USV Lo-chen), Anna Lamparter (KSV Rum), Nicolas-Noah Gril (SC Harland) […]

Top-Leistungen bei der 2. Runde der Olympic Lifting Tour 2017

14 Damen und 13 Herren starteten am 26.August bei der 2. Runde der Olympic Lifting Tour 2017. Ausgetragen wurde diese Runde in der Kletterhalle von Bruck an der Mur, wo der Veranstalter, Gewichtheberverein ATUS Bruck a.d.Mur, eine hervorragende Organisation auf die Beine gestellt hatte. Nicht nur die Größe des Starterfeldes übertraf alle Erwartungen, sondern auch […]