Einträge von Stefan Weindl

Österreichische Gewichtheber zur WM nach Thailand

Mit Sarah Fischer und Sargis Martirosjan werden bei den Weltmeisterschaften 2019 in Pattaya/Thailand 2 Österreicher an den Start gehen. Beide sind nach ihrem Testevent in Meißen, einem internationalen Turnier, das zu den internationalen Turnieren für eine Olympiaqualifikation zählt und bei dem beide ihre Gewichtsklassen gewinnen konnten, in guter Verfassung.

6th European Union Cup

Das Team mit Anna Lamparter (Girls U15), Luca Modrey (Boys U15), Victoria Steiner (Girls U17), Patrick Hansalek (Boys U17), Alina Novak (Girls U20) und Nicolas-Noah Gril (Boys U20) mit den Betreuern Johann Lechner und Harald Steiner erreichte im Teamranking den 5. Platz. Einzelmedaille erreichten wir, wie in den Jahren zuvor, diesmal keine. Unsere Nachwuchssportler waren […]

Offizielle Eröffnung des neuen SportzentRUM

Wir dürfen mit Stolz sagen, nun eines der modernsten Trainingszentren von Österreich zu beziehen. Eine Wettkampfhalle mit der 8 x 8 Meter großen und versenkbaren Bühne, der Trainingsraum mit 6 Einzeltreppen und 1 langen Bahn für 5 Trainingsplätze, dem Fitnessraum, Sauna und Infrarotkabine sowie der 60-Meter-Laufbahn für die Leichtathletikbewerbe im Nachwuchsbereich.

8 Medaillen bei Masters EM in Rovaniemi

Die 21. European Masters Championships der Frauen und die 29. der Männer fanden im Norden Europas statt. In der Hauptstadt Lapplands mit 62.000 Einwohnern, direkt am Polarkreis gelegen, konnten die Masters Gewichtheber durch das erprobte finnische Organisationsteam freundliche Aufnahme und hervorragende Organisation genießen. Unsere 10 Sportler schafften 8 Medaillen.

Österreich schickt volles Team zum EU-Cup nach Waterford

Beim EU-Cup wird in den Altersgruppen U15, U17 und U20, jeweils Burschen und Mädchen, der beste EU-Nachwuchsheber nach Sinclairpunkten (daher gewichtsklassenübergreifend) ermittelt. 2018 konnte Österreich als Veranstalter glänzen, als sich die Nachwuchsgewichtheber der EU in Innsbruck zum Wettkampf einfanden. Damals konnte Österreich 3 Mal Bronze und 1 Mal Silber holen, in der Mannschaftswertung ergab das […]

Staatsmeisterschaften der Damen – der Trend zeigt weiterhin nach oben

Am 18.Mai 2019 wurde beim AKH Vösendorf die Staatsmeisterschaft der Damen ausgetragen. Nachdem sich lange kein austragender Verein gefunden hatte und am Ende schon eine Vorverlegung im Raum stand, war Vösendorf eingesprungen. 62 Athletinnen stellten sich der Konkurrenz, davon 59 in der allgemeinen Klasse. Zum Vergleich: bei den Herren waren bei der letzten Staatsmeisterschaft 68 […]

Damen-Rekordstarterfeld bei ÖM Masters in Schrems

Die Österreichischen Meisterschaften der Masters in Schrems zeichneten sich durch eine hervorragende Organisation seitens des Gastgebers sowie durch ein Rekordstarterfeld bei den Damen aus. Nicht weniger als 13 Starterinnen zählte diesmal das Feld. Gemeinsam mit den 68 Herren, die sich der Konkurrenz stellten, wurden in 2 Tagen 7 Gruppen über die Bühne gebracht.