Einträge von Stefan Weindl

Weitere Österreicher bei der Masters-WM der Gewichtheber in Barcelona

Nach dem fulminanten Auftakt der Österreicher – die ersten 4 Athleten am Start hatten es alle auf das Podest geschafft – konnten die weiteren österreichischen Athleten in den stark besetzten Bewerben der jüngeren Altersklassen nicht ganz an die Erfolge anknüpfen. Mit guten Leistungen konnten die „jungen Alten“ dennoch aufzeigen und Erfahrungen für weitere Veranstaltungen dieser […]

David Fischer bei der U20 WM der Gewichtheber auf Platz 5

Unmittelbar nachdem seine Schwester 2 x Silber und 1 x Bronze errungen hatte, trat David Fischer an die Hantel. Auf Grund der äußerst starken Konkurrenz in der Kat. -105kg wurden bei ihm die Erwartungen ein wenig niedriger angesetzt, nichts desto trotz kämpfte er in der A-Gruppe dieser Kategorie vorne mit und zeigte sich bestens vorbereitet.

Sarah Fischer bei der U20 WM der Gewichtheber knapp an der Goldmedaille vorbeigeschrammt

Mit den Fischer Geschwistern waren bei der U20 WM in Tashkent, Usbekistan, 2 österreichische Athle-ten am Start. Beide mussten am gleichen Tag unmittelbar hintereinander antreten, was Schwerarbeit für Vater und Betreuer Ewald Fischer bedeutete. Auch nervlich waren die Wettkämpfe mehr als aufreibend. Sarah Fischer holte Silber im Reißen, Silber im Stoßen und Bronze im Zweikampf, […]

10 EM-Medaillen für Masters Austria

410 Starter in Budapest – Organisation und Schiri überfordert Die 28. European Masters der Männer und die 24. der Frauen wurden im Sportzentrum der Technischen Universität Budapest organisiert. – Enormer Zustrom und Leistungszuwachs bei den Masters Frauen. 149 Athletinnen starteten in 12 Gruppen, wobei 40 Athletinnen die Marke von 220 Sinclair-Melzer Punkten übertrafen.