Einträge von Stefan Weindl

Österreich schickt volles Team zum EU-Cup nach Waterford

Beim EU-Cup wird in den Altersgruppen U15, U17 und U20, jeweils Burschen und Mädchen, der beste EU-Nachwuchsheber nach Sinclairpunkten (daher gewichtsklassenübergreifend) ermittelt. 2018 konnte Österreich als Veranstalter glänzen, als sich die Nachwuchsgewichtheber der EU in Innsbruck zum Wettkampf einfanden. Damals konnte Österreich 3 Mal Bronze und 1 Mal Silber holen, in der Mannschaftswertung ergab das […]

Staatsmeisterschaften der Damen – der Trend zeigt weiterhin nach oben

Am 18.Mai 2019 wurde beim AKH Vösendorf die Staatsmeisterschaft der Damen ausgetragen. Nachdem sich lange kein austragender Verein gefunden hatte und am Ende schon eine Vorverlegung im Raum stand, war Vösendorf eingesprungen. 62 Athletinnen stellten sich der Konkurrenz, davon 59 in der allgemeinen Klasse. Zum Vergleich: bei den Herren waren bei der letzten Staatsmeisterschaft 68 […]

Damen-Rekordstarterfeld bei ÖM Masters in Schrems

Die Österreichischen Meisterschaften der Masters in Schrems zeichneten sich durch eine hervorragende Organisation seitens des Gastgebers sowie durch ein Rekordstarterfeld bei den Damen aus. Nicht weniger als 13 Starterinnen zählte diesmal das Feld. Gemeinsam mit den 68 Herren, die sich der Konkurrenz stellten, wurden in 2 Tagen 7 Gruppen über die Bühne gebracht.

Österreichs Gewichtheber mehr als EM-reif

Nach dem Rekordergebnis im Vorjahr, als die Österreichischen Gewichtheber von der EM in Bukarest mit 5 Medaillen im Gepäck zurückkamen, muss man die Erwartungen dieses Jahr ein wenig niedriger ansetzen. Alle im Vorjahr noch gesperrten Nationen sind wieder am Start und hungrig nach Top-Plazierungen. Die seit letztem November geltenden neuen Gewichtsklassen führen zu ungewohnten Starterfeldern […]

Staatsmeisterschaften der Gewichtheber 2018

Der ATSV Ranshofen hat zuletzt 2013 die österreichischen Staatsmeisterschaften ausgerichtet und auch 2018 wieder diese Aufgabe übernommen. Schon damals zeigten sich die Innviertler als hervorragende Organisatoren, aber was diesmal auf die Beine gestellt wurde, konnte alle Erwartungen nochmals übertreffen. Es blieben keine Wünsche offen. Die Bezirkssporthalle in Braunau ist ideal für solche Veranstaltungen geeignet, eine […]

Damen-BL-Finale 2018

Im schönen Ambiente der Veranstaltungshalle der Gitti-City konnten die Damen der WKG Langenlebarn/Gitti-City ihren Damenbundesligatitel verteidigen und nach 2017 erneut den Gesamtsieg einfahren. Basis des Erfolgs war eine kompakte Mannschaftsleistung von Anna Zizlavsky, Patrizia Bernhaupt, Alina Novak und Lena Kamper mit nur wenigen Fehlversuchen, Alina Novak dabei die einzige mit gleich 6 gültigen Versuchen.