Forster und Koch in den Top-10 bei der U23 EM, Kat. -105kg

Am letzten Tag der U23-EM traten mit Philipp Forster und Florian Koch zwei Österreicher in der Kat. -105kg an. Florian Koch konnte nach einer fehlerlosen Serie im Reißen und mit neuer persönlicher Bestleistung von 158kg siebenter in der Teildisziplin. Im Stoßen stellte er mit 180kg seine Bestleistung ein und scheiterte dann zwei Mal an 184kg. Das ergab Rang elf im Stoßen sowie Rang zehn in der Zweikampfwertung. Weiterlesen

5. Runde der Bundesliga

Spannende Ergebnisse brachte die 5. Runde der Gewichtheberbundesliga. Die WKG Gitti-City/Langenlebarn konnte beim Kampf in Linz, Auwiesen, den SK-Vöest mit 2:1 schlagen. Im Reißen hatten die WKG-Athleten 4 Fehlversuche, der SK-Vöest nur 3, das reichte für einen 10 Punkte Vorsprung und den Sieg in der Teildisziplin, sollte sich am Ende aber als zu geringer Puffer für den Gesamtsieg herausstellen. Weiterlesen

Florian Koch schafft EM-Limit in Ranshofen

Der Kremser Florian Koch überbietet das EM U23 Limit um 5kg (155kg Reißen, 180kg Stoßen, 335kg Zweikampf)
Philipp Forster, Gitty City wurde mit 382 Punkten Tagesbester.
Lukas Schäffer, Buchkirchen, Victoria Steiner, Rum markierten Landesrekorde Weiterlesen