Einträge von Stefan Weindl

Übungsleiterkurse: Rück- und Ausblick

Der Trend zur Ausbildung ist im Gewichtheben auch heuer ungebrochen. Wir werden nicht weniger als fünf Übungsleiterkurse abschließen und im November mit der nächsten Stufe, der Instruktorenausbildung, beginnen. Diese ist zwei Monate nach Anmeldungseröffnung – mehr als ein Vierteljahr vor Anmeldeschluß! – schon ausgebucht…

Olympic Lifting Tour 2017

Für Freunde des Hantelsports gibt es auch 2017 wieder die Möglichkeit, an den Bewerben der Olympic-Lifting-Tour teilzunehmen. Startberechtigt sind alle, die noch bei keinem Gewichtheber-Fachverband (in Österreich der ÖGV, in anderen Ländern eine vergleichbare Organisation) angemeldet sind oder diese Anmeldung erst 2017 erfolgt ist.

10. Internationaler Alpen-Cup 2017

Rorschach/Schweiz, 26.-28. Mai 2017 Team Tirol Vierter – Vorarlberg Fünfter FRAUEN Tagesbeste wurde Sophia Attilo vom Team Rheinland Pfalz mit 235 Sinclairpunkten. Die Teamwertung holte sich Bayern knapp vor der Lombardei und Rheinland Pfalz. MÄNNER Gäste: Die Mannschaftswertung der Gäste gewann das Team Schweden mit 1236 Sinclairpunkten vor dem Team von „Stars for the Future“ […]

Prolog zum Alpe Adria Turnier

Mit Freude übermittle ich den Athletinnen und Athleten sowie den Offiziellen und Freunden anlässlich dieses renommierten Turnieres in Österreich, aktuell am 3. Juni 2017 im niederösterreichischen Brunn am Gebirge, meine herzlichsten Grüße. Mir ist die Tradition und Bedeutung dieses Turnieres wohlbekannt und ich bin auch stolz darauf, dass im Jahre 1965 ein Kärntner Mitbegründer war […]

World Masters Games 2017: Dagmar McSwain holt Gold

Vom 22. – 29. April 2017 fanden die World Masters Games, die “Olympischen Spiele der Masters“, in Auckland/Neuseeland statt. Es waren 174 Frauen und 288 Männer vorwiegend aus den Nationen USA, Australien und Neuseeland am Start. – Das Masters Austria Team war leider nur mit den Aktiven Dagmar McSwain, Roman Schinhan und Rudolf Diem vertreten. […]

Österreichische Schüler-Meisterschaften (U9/U11/U13) 2017 in Lochen

Am 29. April fand in Lochen am See die Österreichische Meisterschaft der U9/U11/U13 statt. Vom Veranstalter hervorragend organisiert bot die Meisterschaft unseren Jüngsten eine Plattform um ihr hohes technisches Niveau zu präsentieren. Ganz nach dem Geschmack des heimischen Publikums sicherte sich Lochen am Ende den Sieg in der Mannschaftswertung.